Anbau und Sanierung Rathaus

Anbau und Sanierung Rathaus BeimerstettenAusführungszeit: 2016 – 2017

Das Rathaus aus dem Jahre 1883 ist in Beimerstetten eines der ältesten Gebäude der Gemeinde und steht in der Ortsmitte in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche. Um einerseits den Dorfkern zu stärken und andererseits um die Identifikation der Bürger mit dem Gebäude zu erhalten, sollte nach dem Willen der Gemeinderäte das Gebäude erhalten und saniert werden. Das alte Rathaus wurde durch zwei voneinander getrennte Treppenhäuser erschlossen und beherbergte im Erdgeschoss Garagen, Archive und einen Bürgersaal, im Obergeschoss die Verwaltung und im Dachgeschoss einen Abstell/Bühnentrakt sowie die Vereinsräume des örtlichen Albvereins.

Nach der Sanierung wurden die Nutzungen und die Erschließung optimiert. Ein barrierefreier Zugang von außen wurde durch die Neugestaltung der Kirchgasse geschaffen und im Inneren die Stockwerke über ein gemeinsames Treppenhaus mit Aufzug verbunden. Im Erdgeschoss finden die Bürger nun das Bürgerbüro als erste Anlaufstelle und den von Vereinen und VH genutzten Bürgersaal. Die Verwaltung im Obergeschoss wurde neu organisiert und um einen zentralen Empfangsbereich gruppiert. Das Dachgeschoss nimmt nun im ehemaligen Bühnen/ Abstellbereich den Sitzungssaal mit Glasoberlicht auf. Die Räumlichkeiten des Albvereins wurden ebenfalls saniert und an das Gesamtbild angepasst. Die Fassaden des Rathauses wurden in ihrer Erscheinung größtenteils belassen und lediglich ausgebessert und saniert. In die Fassade wurden auf der Südseite zwei kubische moderne Elemente zur Kirchgasse hin eingefügt. Zum einen wurde das Bürgermeisterzimmer zum Platz hin geöffnet und somit auch von außen betont, zum anderen wurde ein kubischer Baukörper für die Belichtung und als Markierung des Sitzungssaales und des Empfangs über zwei Stockwerke eingefügt. Ein neuer eingeschossiger Flachdach- Anbau im Norden nimmt eine Registratur, Technik und ein Stuhllager auf.

Die Gemeinde Beimerstetten verfügt nun über ein modernes Verwaltungsgebäude, das aus einer präzisen Mischung von Alt und Neu entstanden ist.